Aktuelle Referenzen

Wir beraten derzeit u.a. in folgenden Verfahren:

2017

  • ab&d Rechtsanwälte verteidigen Start-Up im Bereich Bekleidung und Mode gegen gezielten Behinderungswettbewerb von mehreren Konkurrenten.
  • ab&d Rechtsanwälte beraten Berliner Startup aus dem food-Bereich zu Fragen von health claims und bei der Umsetzung von Wandeldarlehensverträgen und einer VC-Investitionsrunde mit mehreren Investoren.
  • ab&d Rechtsanwälte beraten Berliner Blogger zu vermeintlichen markenrechtlichen Ansprüchen Dritter und erarbeiten eine Markenstrategie für den Blog.
  • ab&d Rechtsanwälte vertreten Handelsvertreterunternehmen bei der Durchsetzung eines Ausgleichsanspruchs nach § 89b HGB.

  • ab&d Rechtsanwälte beraten operativen Investor bei der Beteiligung an einem Unternehmen und dem Aufbau einer Konzernstruktur in der produzierenden Industrie.

  • ab&d Rechtsanwälte beraten und vertreten international tätiges Medienunternehmen im Bereich des Urheberrechts, insbesondere bei der Abwehr urheberrechtlicher Ansprüche wegen vermeintlich rechtswidriger Lichtbildernutzungen.

  • ab&d Rechtsanwälte verteidigen amerikanisches Unternehmen im Bereich der Medizintechnik gegen Lizenzzahlungsansprüche aus Patentvertrag.

seit 2016

  • ab&d Rechtsanwälte vertreten Start-Up aus dem Bereich Matratzenherstellung und -verkauf bei der Durchsetzung und Abwehr wettbewerbsrechtlicher und markenrechtlicher Ansprüche gegen mehrere Mitbewerber.

  • ab&d Rechtsanwälte verteidigen einen Gesellschafter eines IT-Unternehmens gegen die die Durchsetzung eines Wettbewerbsverbotes und den Ausschluss aus der Gesellschaft.

  • ab&d Rechtsanwälte berät Online-Medium bei der rechtssicheren Gestaltung seines Angebots in Deutschland, im Aufbau eines Markenportfolios und dessen Durchsetzung sowie im Urheber- und Wettbewerbsrecht.
  • ab&d Rechtsanwälte berät Med-Tech-Startup bei der Erstellung eines Virtuellen Mitarbeiterbeteiligungsprogramms.
  • ab&d Rechtsanwälte berät und vertritt den Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH zu Fragen der Wirksamkeit vereinbarter Wettbewerbsverbote und verhandelt erfolgreich dessen Exit.
  • ab&d Rechtsanwälte vertritt mittelständischen Online-Händler gegen die Geltendmachung von markenrechtlichen Unterlassungsansprüchen.
  • ab&d Rechtsanwälte berät und vertritt Vorstandsmitglied einer AG gegenüber der Abberufung durch den Aufsichtsrat aus wichtigem Grund.
  • ab&d Rechtsanwälte berät und vertritt einen mittelständischen Vertrieb von Medizinprodukten in einer Angelegenheit der gezielten Mitbewerberbehinderung.

seit 2015

  • ab&d Rechtsanwälte berät und vertritt Gesellschafter-Geschäftsführer bei streitigen Auseinandersetzungen mit der Deutschen Rentenversicherung Bund (DRV).
  • ab&d Rechtsanwälte berät und vertritt den ehemaligen Geschäftsführer eines Berliner Startups gegen Zahlungsansprüche des Insolvenzverwalters.
  • ab&d Rechtsanwälte berät maltesisches Handelsunternehmen beim Markteintritt in die DACH Region.
  • ab&d Rechtsanwälte berät einen Software-Entwickler zu Fragen des Marken- und Wettbewerbsrechts und erstellt die notwendigen Rechtstexte für App und Website.
  • ab&d Rechtsanwälte berät eine internationale Fonds-KG und erstellt die Gesellschaftsverträge für das Projekt.
  • ab&d Rechtsanwälte berät Erstinvestor eines Kosmetikstartups bei weiterer Beteiligungsrunde.
  • ab&d Rechtsanwälte berät schweizerische Holdinggesellschaft bei der Erschließung des deutschen Marktes.

2014:

  • ab&d Rechtsanwälte berät deutsches Produktionsunternehmen beim Joint Venture zum Eintritt in den chinesischen Markt.
  • ab&d Rechtsanwälte berät strategischen Investor zu Exitmöglichkeiten aus Berliner Internetstartup.
  • ab&d Rechtsanwälte berät und vertritt einen Online-Shop in einer gerichtlichen Auseinandersetzung mit einem Mode-Label zu Fragen selektiver Vertriebsbindungssysteme.
  • ab&d Rechtsanwälte berät jordanisches Handelsunternehmen beim Markteintritt in Deutschland.

Gegnerliste (Auszug):

  • Adobe - Urheberrecht
  • Agos Ducato S.p.A. - Markenrecht
  • Amazon - Wettbewerbsrecht, Markenrecht
  • Audi - Handelsrecht
  • Bandai Namco Games - Urheberrecht
  • bett1.de GmbH - Wettbewerbsrecht
  • Bettzeit GmbH - Wettbewerbsrecht
  • bruno banani underwear GmbH - Markenrecht
  • Bundesrepublik Deutschland - Markenrecht
  • Burberry Limited - Markenrecht, Designrecht
  • Casper Sleep Inc. USA - Urheberrecht, Wettbewerbsrecht
  • Circus Carl Busch (Marion Wille) - Wettbewerbsrecht
  • Clinton Großhandels GmbH (Camp David) - Wettbewerbsrecht
  • Comline AG - Markenrecht
  • Commerzbank AG - Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Cpro Industry Projects & Solutions GmbH - Handelsrecht, Vertragsrecht
  • Cyberport GmbH - Kaufrecht
  • Daimler AG - Markenrecht
  • Deutsche Rentenversicherung Bund - Gesellschaftsrecht, Sozialversicherungsrecht
  • Emano Kunststofftechnik GmbH - Handelsrecht
  • Emma Matratzen GmbH - Wettbewerbsrecht
  • English Tea Shop (UK) Ltd. - Markenrecht
  • Eve Sleep Ltd. - Wettbewerbsrecht, Markenrecht
  • Facebook - Markenrecht, Persönlichkeitsrecht
  • Factor Grundstücksverwaltungs GmbH - Mietrecht
  • Ford Motor Company - Markenrecht, Zollrecht
  • Fotelcom - GmbH - Markenrecht
  • Freistaat Bayern - Datenschutzrecht
  • G+J Shop GmbH (Danato) - Handelsrecht
  • GBV Gesellschaft für Bestattungen und Vorsorge mbH - Wettbewerbsrecht
  • GEMA – Urheberrecht
  • Häckel Reisen GmbH - Markenrecht
  • HGM Press Michel OHG - Urheberrecht
  • IDO Verband e. V. - Wettbewerbsrecht
  • imk Privates Institut für Marketing und Kommunikation GmbH - Vertragsrecht
  • InFarm – Indoor Urban Farming GmbH - Gesellschaftsrecht
  • Intel Corporation - Markenrecht, Wettbewerbsrecht
  • Kugelhandel-Hirten - Wettbewerbsrecht
  • Kochmesser.de Import GmbH & Co. KG - Wettbewerbsrecht
  • Koszewa & Koszewa GbR (Nonomo) - Wettbewerbsrecht
  • Land Berlin - Verwaltungsrecht
  • memoriam.de GmbH - Markenrecht
  • Microsoft - Marken- und Urheberrecht
  • Milestone Venture Capital GmbH - Gesellschaftsrecht, Handelsrecht
  • napp Matratzen GmbH - Urheberrecht, Wettbewerbsrecht
  • Netresearch GmbH & Co. KG - IT-Recht, Vertragsrecht
  • Otto Bock - Wettbewerbsrecht, Heilmittelwerberecht
  • Out of the blue KG - Designrecht
  • PRADA SA - Markenrecht
  • Protected Networks GmbH - Gesellschaftsrecht, Handelsrecht
  • Quilate Services SA (LA MARTINA) - Markenrecht
  • Pflege- und Service Center AG Finow - Gesellschaftsrecht
  • powermeter24 GmbH - Markenrecht
  • Red Bull - Handels- und Urheberrecht
  • reifen-markt.com GmbH - Urheberrecht, Designrecht
  • Samsung Electronics GmbH - Wettbewerbsrecht, Markenrecht
  • S&S Media GmbH - Markenrecht, Wettbewerbsrecht
  • Simple Memory Arts Inc. (USA) - Wettbewerbs- und Urheberrecht
  • Stewo Sternberger Wohnungsbaugesellschaft mbH - Gesellschaftsrecht
  • Thomas Philipps GmbH & Co. KG - Urheberrecht
  • Trade Buzzer UG - Markenrecht
  • twitter - Wettbewerbsrecht
  • Verband Sozialer Wettbewerb e.V. - Wettbewerbsrecht, Heilmittelwerberecht
  • Verband zum Schutz geistigen Eigentums im Internet (VSGE) - Urheberrecht
  • Verein gegen Unwesen in Handel und Gewerbe Köln e.V. - Wettbewerbsrecht
  • VHV Allgemeine Versicherungs AG - Versicherungsrecht
  • Warner Bros. Entertainment GmbH - Urheberrecht
  • WIRmachenDRUCK GmbH - Handelsrecht
  • Witter, Ramon - Wettbewerbsrecht
  • Yelp Ireland Ltd. - Persönlichkeitsrecht
  • Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs e.V. - Wettbewerbsrecht
 

Sie haben eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung oder eine Abmahnung wegen einer Markenverletzung erhalten? Wir verteidigen Sie dagegen. - Sie sehen sich unlauterem Wettbewerb ausgesetzt? Wir mahnen Ihren Wettbewerber für Sie ab. - Sie wollen ein Unternehmen gründen, übernehmen oder verkaufen oder haben gesellschaftsrechtliche Fragen? Wir beraten Sie umfassend. - Sie brauchen Allgemeine Geschäftsbedingungen für Ihren Online-Shop? Wir erstellen Ihnen maßgeschneiderte, rechtssichere AGB. - Sie haben Fragen zum internationalen Handelsrecht, Vertriebsrecht oder Produkthaftungsrecht? Wir haben die Antworten.

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht Oliver Arzbach, Rechtsanwalt Tobias Bystry und Rechtsanwalt und Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz Dr. Norman Dauskardt vertreten und beraten Sie im Handels- und Gesellschaftsrecht, im Markenrecht, im Kartell- und Wettbewerbsrecht, im AGB-Recht sowie bei Ihren Unternehmens- und Beteiligungstransaktionen (M&A) und bei Ihrer Unternehmensgründung.

Ihre Anwälte für Wirtschaftsrecht in Berlin.

© 2017 ab&d Rechtsanwälte