Aktuelle Referenzen (Auszug)

 2019

  • ab&d Rechtsanwälte gestalten eine Investitionsrunde (Kapitalerhöhung) für ein Start-up aus dem food-Bereich.
  • ab&d Rechtsanwälte vertreten Berliner Start-up aus dem Bereich Digitalisierung im Fahrschulwesen in marken- und wettbewerbsrechtlichen Auseinandersetzungen mit einem Mitbewerber.
  • ab&d Rechtsanwälte beraten Architekten-GmbH beim Austritt eines Gesellschafters.
  • ab&d Rechtsanwälte vertreten Amazon-Händler in umfangreichen wettbewerbsrechtlichen Auseinandersetzungen mit einem Mitbewerber.
  • ab&d Rechtsanwälte gestalten Markenauftritt für einen Konzern von Reiseunternehmen.
  • ab&d Rechtsanwälte beraten einen Verlag bei der Umsetzung eines Mitarbeiterbeteiligungsprogramms.
  • ab&d Rechtsanwälte beraten ein Berliner Start-up aus dem food-Bereich bei der Gestaltung von Markenauftritt und entsprechenden Lizenzverträgen.
  • ab&d Rechtsanwälte beraten und vertreten ein Berliner Pharma-Unternehmen bei marken- und wettbewerbsrechtlichen Auseinandersetzungen mit einem Konkurrenten.
  • ab&d Rechtsanwälte beraten und vertreten eine OHG-Gesellschafterin (Pflegedienst) bei der Durchsetzung von Abfindungsansprüchen nach Ausscheiden aus der Gesellschaft.
  • ab&d Rechtsanwälte beraten und vertreten einen Medizinprodukte-Hersteller bei Auseinandersetzungen mit einem Vertriebspartner um einen handelsrechtlichen Ausgleichsanspruch.
  • ab&d Rechtsanwälte beraten und vertreten ein Berliner Unternehmen bei dessen internationaler Markenstrategie.
  • ab&d Rechtsanwälte beraten ein Modeunternehmen bei einer markenrechtlichen Auseinandersetzung mit einem europäischen Konkurrenten.

 

 2018

  • ab&d Rechtsanwälte verteidigen ein Start-up aus dem Bereich Möbel und Einrichtungen gegen vermeintliche wettbewerbs- und designrechtliche Ansprüche eines Konkurrenten.
  • ab&d Rechtsanwälte beraten und vertreten einen Gesellschafter-Geschäftsführer einer international ausgerichteten Agentur gegen drohende Abberufung und Kündigung aus wichtigem Grund.
  • ab&d Rechtsanwälte beraten und vertreten Berliner Pharmaunternehmen gegen markenrechtliche Ansprüche eines Konkurrenten.
  • ab&d Rechtsanwälte beraten eine AG aus dem Bereich IT-Innovation bei ihrem bundeswieten Markteintritt.
  • ab&d Rechtsanwälte erstellen für internationale Spedition die erforderlichen Rechtstexte für ein online-basiertes, gesellschaftsübergreifendes Tracking-Tool.
  • ab&d Rechtsanwälte beraten eine selbständige Handelsvertreterin wegen der Herausnahme von Kunden aus ihrem Kundenschutz durch den Prinzipal, ein Verlagshaus.
  • ab&d Rechtsanwälte erarbeiten Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise für den deutschen Lizenznehmer eines internationalen Online-Computerspiels.
  • ab&d Rechtsanwälte beraten Groß- und Einzelhandelsunternehmen im Bereich Merchandise bei einer geplanten Fusion.
  • ab&d Rechtsanwälte beraten und vertreten Gesellschafter-Geschäftsführer eines Hafenbetreibers gegen seinen Ausschluss aus der Gesellschaft.
  • ab&d Rechtsanwälte gestalten Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise für ein Online-Dating-Portal.
  • ab&d Rechtsanwälte erarbeiten Markenstrategie für international ausgerichtetes Schweizer Unternehmen aus dem Outdoor-Segment.
  • ab&d Rechtsanwälte beraten und vertreten einen Bekleidungshersteller gegen vermeintliche markenrechtliche Ansprüche eines ehemaligen Kooperationspartners.

 

 2017

  • ab&d Rechtsanwälte verteidigen Start-Up im Bereich Bekleidung und Mode gegen gezielten Behinderungswettbewerb von mehreren Konkurrenten.
  • ab&d Rechtsanwälte beraten Berliner Startup aus dem food-Bereich zu Fragen von health claims und bei der Umsetzung von Wandeldarlehensverträgen und einer VC-Investitionsrunde mit mehreren Investoren.
  • ab&d Rechtsanwälte beraten Berliner Blogger zu vermeintlichen markenrechtlichen Ansprüchen Dritter und erarbeiten eine Markenstrategie für den Blog.
  • ab&d Rechtsanwälte vertreten Handelsvertreterunternehmen bei der Durchsetzung eines Ausgleichsanspruchs nach § 89b HGB.

  • ab&d Rechtsanwälte beraten operativen Investor bei der Beteiligung an einem Unternehmen und dem Aufbau einer Konzernstruktur in der produzierenden Industrie.

  • ab&d Rechtsanwälte beraten und vertreten international tätiges Medienunternehmen im Bereich des Urheberrechts, insbesondere bei der Abwehr urheberrechtlicher Ansprüche wegen vermeintlich rechtswidriger Lichtbildernutzungen.

  • ab&d Rechtsanwälte verteidigen amerikanisches Unternehmen im Bereich der Medizintechnik gegen Lizenzzahlungsansprüche aus Patentvertrag.

 bis 2017

  • ab&d Rechtsanwälte vertreten Start-Up aus dem Bereich Matratzenherstellung und -verkauf bei der Durchsetzung und Abwehr wettbewerbsrechtlicher und markenrechtlicher Ansprüche gegen mehrere Mitbewerber.

  • ab&d Rechtsanwälte verteidigen einen Gesellschafter eines IT-Unternehmens gegen die die Durchsetzung eines Wettbewerbsverbotes und den Ausschluss aus der Gesellschaft.

  • ab&d Rechtsanwälte beraten Online-Medium bei der rechtssicheren Gestaltung seines Angebots in Deutschland, im Aufbau eines Markenportfolios und dessen Durchsetzung sowie im Urheber- und Wettbewerbsrecht.
  • ab&d Rechtsanwälte beraten Med-Tech-Startup bei der Erstellung eines Virtuellen Mitarbeiterbeteiligungsprogramms.
  • ab&d Rechtsanwälte beraten und vertreten den Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH zu Fragen der Wirksamkeit vereinbarter Wettbewerbsverbote und verhandelt erfolgreich dessen Exit.
  • ab&d Rechtsanwälte vertreten mittelständischen Online-Händler gegen die Geltendmachung von markenrechtlichen Unterlassungsansprüchen.
  • ab&d Rechtsanwälte beraten und vertreten Vorstandsmitglied einer AG gegenüber der Abberufung durch den Aufsichtsrat aus wichtigem Grund.
  • ab&d Rechtsanwälte beraten und vertreten einen mittelständischen Vertrieb von Medizinprodukten in einer Angelegenheit der gezielten Mitbewerberbehinderung.
  • ab&d Rechtsanwälte beraten und vertreten Gesellschafter-Geschäftsführer bei streitigen Auseinandersetzungen mit der Deutschen Rentenversicherung Bund (DRV).
    • ab&d Rechtsanwälte beraten maltesisches Handelsunternehmen beim Markteintritt in die DACH Region.
    • ab&d Rechtsanwälte beraten einen Software-Entwickler zu Fragen des Marken- und Wettbewerbsrechts und erstellt die notwendigen Rechtstexte für App und Website.
    • ab&d Rechtsanwälte beraten eine internationale Fonds-KG und erstellt die Gesellschaftsverträge für das Projekt.
    • ab&d Rechtsanwälte beraten Erstinvestor eines Kosmetikstartups bei weiterer Beteiligungsrunde.
    • ab&d Rechtsanwälte beraten schweizerische Holdinggesellschaft bei der Erschließung des deutschen Marktes.
    • ab&d Rechtsanwälte beraten deutsches Produktionsunternehmen beim Joint Venture zum Eintritt in den chinesischen Markt.
    • ab&d Rechtsanwälte beraten strategischen Investor zu Exitmöglichkeiten aus Berliner Internetstartup.
    • ab&d Rechtsanwälte beraten und vertreten einen Online-Shop in einer gerichtlichen Auseinandersetzung mit einem Mode-Label zu Fragen selektiver Vertriebsbindungssysteme.
    • ab&d Rechtsanwälte beraten jordanisches Handelsunternehmen beim Markteintritt in Deutschland.

    Gegnerliste (Auszug):

    • Adobe - Urheberrecht
    • Agos Ducato S.p.A. - Markenrecht
    • Amazon - Wettbewerbsrecht, Markenrecht
    • Audi - Handelsrecht
    • Bandai Namco Games - Urheberrecht
    • bett1.de GmbH - Wettbewerbsrecht
    • Bettzeit GmbH - Wettbewerbsrecht
    • bruno banani underwear GmbH - Markenrecht
    • Bundesrepublik Deutschland - Markenrecht
    • Burberry Limited - Markenrecht, Designrecht
    • Casper Sleep Inc. USA - Urheberrecht, Wettbewerbsrecht
    • Circus Carl Busch (Marion Wille) - Wettbewerbsrecht
    • Clinton Großhandels GmbH (Camp David) - Wettbewerbsrecht
    • Comline AG - Markenrecht
    • Commerzbank AG - Bank- und Kapitalmarktrecht
    • Cpro Industry Projects & Solutions GmbH - Handelsrecht, Vertragsrecht
    • Cyberport GmbH - Kaufrecht
    • Daimler AG - Markenrecht
    • Deutsche Rentenversicherung Bund - Gesellschaftsrecht, Sozialversicherungsrecht
    • Emano Kunststofftechnik GmbH - Handelsrecht
    • Emma Matratzen GmbH - Wettbewerbsrecht
    • English Tea Shop (UK) Ltd. - Markenrecht
    • Eve Sleep Ltd. - Wettbewerbsrecht, Markenrecht
    • Facebook - Markenrecht, Persönlichkeitsrecht
    • Factor Grundstücksverwaltungs GmbH - Mietrecht
    • Ford Motor Company - Markenrecht, Zollrecht
    • Fotelcom - GmbH - Markenrecht
    • Freistaat Bayern - Datenschutzrecht
    • G+J Shop GmbH (Danato) - Handelsrecht
    • GBV Gesellschaft für Bestattungen und Vorsorge mbH - Wettbewerbsrecht
    • GEMA – Urheberrecht
    • Häckel Reisen GmbH - Markenrecht
    • HGM Press Michel OHG - Urheberrecht
    • IDO Verband e. V. - Wettbewerbsrecht
    • imk Privates Institut für Marketing und Kommunikation GmbH - Vertragsrecht
    • InFarm – Indoor Urban Farming GmbH - Gesellschaftsrecht
    • Intel Corporation - Markenrecht, Wettbewerbsrecht
    • Kugelhandel-Hirten - Wettbewerbsrecht
    • Kochmesser.de Import GmbH & Co. KG - Wettbewerbsrecht
    • Koszewa & Koszewa GbR (Nonomo) - Wettbewerbsrecht
    • Land Berlin - Verwaltungsrecht
    • memoriam.de GmbH - Markenrecht
    • Microsoft - Marken- und Urheberrecht
    • Milestone Venture Capital GmbH - Gesellschaftsrecht, Handelsrecht
    • napp Matratzen GmbH - Urheberrecht, Wettbewerbsrecht
    • Netresearch GmbH & Co. KG - IT-Recht, Vertragsrecht
    • Otto Bock - Wettbewerbsrecht, Heilmittelwerberecht
    • Out of the blue KG - Designrecht
    • PRADA SA - Markenrecht
    • Protected Networks GmbH - Gesellschaftsrecht, Handelsrecht
    • Quilate Services SA (LA MARTINA) - Markenrecht
    • Pflege- und Service Center AG Finow - Gesellschaftsrecht
    • powermeter24 GmbH - Markenrecht
    • Red Bull - Handels- und Urheberrecht
    • reifen-markt.com GmbH - Urheberrecht, Designrecht
    • Samsung Electronics GmbH - Wettbewerbsrecht, Markenrecht
    • S&S Media GmbH - Markenrecht, Wettbewerbsrecht
    • Simple Memory Arts Inc. (USA) - Wettbewerbs- und Urheberrecht
    • Stewo Sternberger Wohnungsbaugesellschaft mbH - Gesellschaftsrecht
    • Thomas Philipps GmbH & Co. KG - Urheberrecht
    • Trade Buzzer UG - Markenrecht
    • twitter - Wettbewerbsrecht
    • Verband Sozialer Wettbewerb e.V. - Wettbewerbsrecht, Heilmittelwerberecht
    • Verband zum Schutz geistigen Eigentums im Internet (VSGE) - Urheberrecht
    • Verein gegen Unwesen in Handel und Gewerbe Köln e.V. - Wettbewerbsrecht
    • VHV Allgemeine Versicherungs AG - Versicherungsrecht
    • Warner Bros. Entertainment GmbH - Urheberrecht
    • WIRmachenDRUCK GmbH - Handelsrecht
    • Witter, Ramon - Wettbewerbsrecht
    • Yelp Ireland Ltd. - Persönlichkeitsrecht
    • Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs e.V. - Wettbewerbsrecht
     

    Sie haben eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung oder eine Abmahnung wegen einer Markenverletzung erhalten? Wir verteidigen Sie dagegen. - Sie sehen sich unlauterem Wettbewerb ausgesetzt? Wir mahnen Ihren Wettbewerber für Sie ab. - Sie wollen ein Unternehmen gründen, übernehmen oder verkaufen oder haben gesellschaftsrechtliche Fragen? Wir beraten Sie umfassend. - Sie brauchen Allgemeine Geschäftsbedingungen für Ihren Online-Shop? Wir erstellen Ihnen maßgeschneiderte, rechtssichere AGB. - Sie haben Fragen zum internationalen Handelsrecht, Vertriebsrecht oder Produkthaftungsrecht? Wir haben die Antworten.

    Rechtsanwalt Tobias Bystry und Rechtsanwalt und Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz Dr. Norman Dauskardt vertreten und beraten Sie im Handels- und Gesellschaftsrecht, im Markenrecht, im Kartell- und Wettbewerbsrecht, im AGB-Recht sowie bei Ihren Unternehmens- und Beteiligungstransaktionen (M&A) und bei Ihrer Unternehmensgründung.

    Ihre Anwälte für Wirtschaftsrecht in Berlin.

    © 2017 ab&d Rechtsanwälte